TPMA

Das Parkkonzept - Hier erforschen wir ein bewährtes Heilmittel: Fortschritt

Der Technologiepark Mannheim ist der Standort für medizintechnologieorientierte Unternehmen der Region. Er ist durch seine unmittelbare Nähe zu Forschung und Wirtschaft eine bevorzugte Plattform für die Entwicklung neuer Medizintechnologien und Produkte.

Ein erstes Gebäude steht, weitere sind bereits in Planung. Es handelt sich um repräsentative Gebäude, deren technische Ausstattung vom Büro bis zum Reinraum ganz auf die Anforderungen von Forschung, Entwicklung und Verwaltung zugeschnitten sind.

Gebäude:

  • Repräsentative Architektur
  • Raumzuschnitte nach Ihren individuellen Anforderungen
  • Individuelle Labor- und Werkstattkonfiguration, durch das Vorhalten von Technikschächten sind auch im Zeitverlauf sich ändernde Anforderungen jederzeit umsetzbar
  • Technische Ausstattung, Prozesskälte, Sondergase, Kühlung, Notstromversorgung, usw. nach Ihren Anforderungen (S1/S2-Labore sowie Reinsträume möglich)
  • Eigene Stellplätze in der Tiefgarage
  • Langfristige Planungssicherheit sowie Expansionsmöglichkeiten innerhalb des Technologieparks
  • Nähe zu Universitäten, Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten
  • Direkte Nachbarschaft zum Uniklinikum Mannheim ermöglicht die fachübergreifende Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung
  • Gute Verkehrsanbindung an Fernstraßennetz, ÖPNV, Bahn und Flughafen

 

Dienstleistungen:

  • 24/7 Betrieb von Labor und Reinräumen
  • Professionelles technisches Management
  • Konferenzbereiche auf dem MMT-Campus
  • Parkrestaurant auf dem MMT-Campus
  • Kindertagesstätte (geplant)
  • Fachveranstaltungen

Weitere Vorteile für Unternehmen:

  • Netzwerk der angesiedelten Unternehmen
  • Forschungs-, Wissens- und Technologietransfer
  • Kooperation und Erfahrungsaustausch